E-Mail
+43 664 31 20 266
WhatsApp
En
Erlebnis buchen
Skitourentraining

Fels & Eis

Am Hintertuxer Gletscher mit Liftunterstützung

Am Hintertuxer Gletscher finden wir die passende Location für unsere Trainingstage am Fels und Eis. Bei diesem Skitourentraining lernst du die „Hard Skills“ um dich selbständig und sicher im alpinen Gelände zu bewegen. Seilmanöver am Gletscher sowie der richtige Umgang mit Steigeisen & Pickel auf hochalpinen Skibergen sind die Kernthemen dieses Skitourentrainings. Mit diesem Kurs bist du bestens vorbereitet für die Haute-Route oder Hochtirol.

 

Termine:

November - April

Preis:

€ 390 pro Person

Alter:

ab 16 Jahre

Dauer:

3 Tage

Teilnehmer:

mind. 4 Personen, max. 8 Personen

Alle Details zu diesem Angebot

Termine

Anforderungen

Leistungen

Programm

FAQs

Termine

  • 25.11. - 27.11.2022
  • 09.12. - 11.12.2022
  • 13.01. - 15.01.2023
  • weitere Termine auf Anfrage

Anforderungen

Skitechnik:
Sicheres Skifahren im freien Skigelände bei allen Schneearten

Kondition:
1 Tag Ausbildung am Gletscher mit Auf & Abstiegen im Fels & Schnee bis zu 1 Stunde

Technische Vorkenntnisse:
Basics Lawinenverschütteten-Suche und Spitzkehren in mittelsteilem Gelände sollten geläufig sein

Leistungen

Leistungen:

  • Organisation und Führung durch staatl. gepr. IVBV Berg & Skiführer
  • Leihgabe LVS Gerät, Sonde & Schaufel
  • Leihgabe Hochtourenausrüstung

Zusatzkosten:

  • Skipass
  • Skitourenausrüstung
  • Übernachtung
  • Verpflegung

Programm

Tag 1:
8:30 Uhr Treffpunkt an unserer Alpinschule, Begrüßung und Programmbesprechung mit dem Bergführer. Ausrüstungscheck & Materialausgabe. Einfahren auf der Piste, LVS Training – Störquellen. Material & Ausrüstungskunde Skibergsteigen.

Tag 2:
Verwendung von Steigeisen, Pickel, Gurt auf Felspassagen und im Eis. Handling Skitransport am Rucksack. Knotenkunde & Abseiltraining.

Tag 3:
Anseilmethoden am Gletscher, Spaltenbergung. Kursende ca. 16:00 Uhr

Programm Inhalte:

  • Erweitertes LVS Wissen - Störquellen
  • Verschütteten Suche
  • Material & Ausrüstungskunde Skibergsteigen
  • Knotenkunde
  • Verwendung Steigeisen – Pickel - Gurt
  • Spaltenbergung
  • Abseiltraining
  • Anseilmethoden am Gletscher

 

FAQs

Was soll ich mitbringen?
Wenn vorhanden nimm deinen eigenen Rucksack und deine LVS Ausrüstung mit. Du kannst gerne deine eigene Skitourenausrüstung mitbringen. Alle Details findest du bei unseren Packlisten.

Erhalte ich eine Ermäßigung, wenn ich meine eigene Ausrüstung mitbringe?
Du kannst natürlich gerne dein eigenes Equipment nutzen. Einen Rabatt können wir dir leider nicht gewähren, da wir die notwendige Sicherheitsausrüstung generell kostenlos zur Verfügung stellen.

Welcher Tourenski / Schuh soll ich verwendet ?
Wir empfehlen einen leichten Tourenski und angepasste Skitourenschuhe. Falls du keine eigene Ausrüstung hast, leihe dir schon am Vortag die nötige Ausrüstung aus, damit du sie in Ruhe probieren und einstellen lassen kannst.

Die Wettervorhersage kündigt schlechtes Wetter an, wann wird eine Tour abgesagt / verschoben?
Die Wettervorhersagen für das Gebirge sind leider nicht immer so genau, wie man sich das in unserem Zeitalter vorstellen mag und manche Wetterportale sind für Prognosen im Gebirge auch schlichtweg ungeeignet. Eine zuverlässige Prognose ist nur für die folgenden drei bis fünf Tage möglich. Zwar sind besonders die 16 Tage Vorhersagen sehr beliebt, jedoch hält sich die Aussagekraft sehr in Grenzen. Sollten die Bedingungen eindeutig schlecht sein und wir müssen die Tour aus Sicherheitsgründen absagen, dann finden wir gemeinsam einen Ersatztermin oder du bekommst deine Anzahlung retour.

Downloads

Schnellanfrage

Bitte folgendes Formular möglichst vollständig ausfüllen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder!