Sommerpraktikum Mountain Sports - Mountain Sports Zillertal
Sommer Start - Berge und wilde Wasser

Mein Sommerpraktikum bei Mountain Sports

 - AllgemeinVeröffentlicht am 22.08.2017

Was habe ich alles erlebt

Am 10.Juli 2017 startete mein letztes Praktikum im Rahmen meiner Ausbildung an den Zillertaler Tourismusschulen. Nachdem ich in den vorherigen drei Sommerferien in der Hotellerie und im öffentlichen Bereich meine ersten Berufserfahrungen gesammelt habe, bekam ich in diesem Jahr die Gelegenheit bei Mountain Sports die Tourismussparte „Action und Outdoor Fun“ kennenzulernen. Ich war sehr gespannt was mich bei Mountain Sports erwarten und welcher Aufgabenbereich mir zugeteilt wird.

Zu Beginn war mir nicht bewusst, welche Erwartungen an mich gestellt werden. Von den Kollegen und Kolleginnen wurde ich von Anfang an sehr herzlich aufgenommen und ich fühlte mich sofort wohl. Das Klima innerhalb des Teams war sehr gut und es lief immer der Schmäh - wie man im Zillertal so schön sagt :-)

Mein Aufgabenbereich war äußerst abwechslungsreich. Ich war unter anderem verantwortlich für die Aktualisierung der Homepage, Entgegennahme von Gästebuchungen sowie Transport der Gäste zu den angebotenen Aktivitäten.

Weiters erhielt ich den Einblick, welche Vorbereitungsarbeiten hinter den unterschiedlichsten Outdoor-Aktivitäten stecken. Die abzuarbeitende Checkliste bevor die Gäste endlich mit ihrer gebuchten Aktivität starten können, reicht von der Kontrolle des Wasserstandes, der Ausrüstung bis zur Prüfung der Wetterentwicklung. Hiermit sieht man deutlich, dass bei der Ausübung eines Berufes im Outdoorbereich sehr große Flexibilität angesagt ist und es sich hierbei um einem äußerst abwechslungsreichen Beruf handelt.

Neben meinem bereits beschriebenen Tätigkeitsbereich, erhielt ich die Gelegenheit an einige Aktivitäten teilzunehmen. Ich musste meinen gesamten Mut zusammennehmen und sprang von einer Plattform in die 45m tiefe Schlucht. Für mich war es eher „Heart in the Shorts Swing“ als „Rock’n’Roll Swing“ ;).  Weiters durfte ich noch beim Abenteuer Riverbugging mitmachen, wo man mit einem Kajak ähnlichen Boot die Zemmschlucht passiert – war auch extrem cool. Ein Highlight meines Praktikums war die Teilnahme an der Canyoning Blue Lagoon Tour.

Zusammenfassend war dieses Praktikum das abwechslungsreichste und abenteuerlichste Praktikum, das ich bisher absolviert habe. Ich erhielt einen guten Einblick in den Aufgabenbereich der Tourismussparte „Action und Outdoor Fun“. Anderen Schülern der Tourismusschule kann ich ein solches Praktikum nur empfehlen.

Vielen Dank an Kathrin und Bernhard Neumann sowie ihrem gesamten Team, dass sie mir dieses Praktikum ermöglicht haben.

Text von Anna Gruber, Fotos von Bernhard Neumann & unseren Guides, Mountain Sports, August 2017

Wenn du auch gerne bei uns ein Sommerpraktikum machen möchtest melde dich per Mail oder telefonisch unter info@mountain-sports-zillertal.com / 0043 664 3120266.
Erlebe deinen Sommer mit viel Abenteuer - Abwechslung - Neue Herrausforderungen - coole Mitarbeiter uvm.

Wir freuen uns auf dich!

Kathrin & Bernhard & das Team von Mountain Sports Zillertal

Unser Magazin

Aktuelle Beiträge zu unseren
Touren und Reisen

Mehr

Anreise

Gesamte Anreiseübersicht

Mehr

News

Alpinschule - Outdoor - Reisen

Mehr