Sommer Start - Berge und wilde Wasser

Skitourenreise nach Norwegen - Lofoten

Unberührte Landschaft zwischen Bergen und Fjord

Die Lofoten liegen etwa 100 bis 300 km nördlich des Polarkreises im Atlantik, vom Festland getrennt. Bestehend aus ca. 80 Inseln bestechen sie vor allem durch ihre Einsamkeit und Rauheit. Dank ihrer exponierten Lage eröffnet sich beim Skitourengehen ein Panorama mit schroffen, von türkisen Stränden gesäumten Bergrücken die ein Abfahren bis ans Meer möglich machen, immer begleitet von einer spektakulären Fernsicht. Während unserer Reise wohnen wir in kleinen Gruppen in gemütlichen Fischerhütten in Svolver direkt am Wasser, Kochen gemeinsam und genießen den norwegischen Lebensstil. Von hier aus starten wir dann täglich zu unseren Skitouren. Inmitten dieser fantastischen Inselwelt erwarten uns Skitouren der Extraklasse. Beeindruckende Berge und steil ins Meer abfallende Hänge, dazwischen sanfte Erhebungen, die sich hervorragend für Skitouren eignen. Über weite Hänge ziehen wir unsere Spuren hinunter an weiße Strände und in bunte Fischerdörfer.

Programm:

1. Tag: Flug von München nach Oslo und Evenes. Anschließend fahren wir ca. 3 Stunden mit dem Mietbus nach Solvear. Die Fahrt bietet erste faszinierende Eindrücke über die Fjordlandschaften Norwegens.
2. Tag bis 7. Tag: Die nächsten Tage stehen uns für traumhafte Skitouren auf den Lofoten zur Verfügung. Die Touren werden an das Gruppenniveau sowie die Wetter-, Lawinen- und Schneebedingungen angepasst. Mit unserem Mietbus erreichen wir nach kurzer Zeit die Ausgangspunkte unserer Skitouren, die meist direkt am Wasser beginnen und enden. Eventuell chartern wir auch an einem Tag ein Boot (Zusatzkosten ca. 90,00 Euro pro Person) um uns den Trollfjord vom Schiff aus anzusehen.
8. Tag: Bei unserer Heimreise legen wir, sofern es die Flugzeiten unserer Rückflüge zulassen, einen kurzen Zwischenstopp in Oslo ein. Mit einer Stadtbesichtigung der Hauptstadt im norwegischen Königreichlassen wir diese aufregende und spannende Woche gemütlich ausklingen.

Anforderungen:

Sie sollten ein erfahrener Skitourengeher sein und mit allen Schneearten zurechtkommen. Kondition für Etappen bis zu 8 Stunden und kurze Passagen mit Steigeisen sind zu meistern.

Aufstieg der Skitouren beträgt zwischen 700 und 1300 Hm. Auf den Lofoten besteht auch die Möglichkeit zwei Gipfel aneinander zu hängen.

Leistungen:

  • Organisation und Führung durch einen IVBV Bergführer & Skiführer
  • 7 x Übernachtung in landestypischen Fischerhütten auf den Lofoten mit Frühstück
  • Transfers vor Ort (Airport - Hotel, vor Ort etc.)
  • Technische Ausrüstung
  • Notfallausrüstung
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeit
  • Auswahl der Touren mit den besten und sichersten Verhältnissen
  • Freundschaftliche Betreuung
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal
© Alpinschule Kleinwalsertal

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Unterbringung:
Landestypische Häuser auf den Lofoten - die typischen Fischerhütten am Wasser, in Narvik in einem Hotel in der Stadt. Das Frühstück ist an allen Tagen inkludiert. Das Abendessen geht extra - auf den Lofoten kocht die Gruppe zusammen.

Zusatzkosten:

  • Hin- und Rückflug, Stadtbesichtigung Oslo
  • Bootsfahrt auf dem Trollfjord
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Speisen und Getränke

Dauer:
8 Tage von Samstag bis Samstag

Teilnehmer:
Ab 4 Personen

Treffpunkt:
Nach Vereinbarung

Tourenpreis:
€ 2050,- pro Person ab 4 Personen

Termine:
12.03.2017 - 19.03.2017
26.03.2017 - 02.04.2017
19.03.2017 - 26.03.2017

Hinweis:
Diese Reise führen wir in Kooperation mit Freund Reisen in Mayrhofen und der Bergschule Kleinwalsertal.


Unverbindliche Anfrage

Bitte fülle folgendes Formular möglichst vollständig aus und verwende das Kommentar-Feld für Deine individuellen Wünsche. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Buchungsinformationen

Anmeldungen sollten so früh wie möglich erfolgen um deinen Wunschtermin zu reservieren. Nach dem Eingang deiner Anmeldung bekommst du eine schriftliche Bestätigung. Nach deren Erhalt bitten wir dich um eine Anzahlung. Der Rest wird bei Tourbeginn vor Ort fällig.

Unser Magazin

Aktuelle Beiträge zu unseren
Touren und Reisen

Mehr

Anreise

Gesamte Anreiseübersicht

Mehr

News

Canyoning - Rafting
- Alpinschule

Mehr