Antarktis - Pinguine - Skitouren - Mountain Sports Zillertal
Sommer Start - Berge und wilde Wasser

Antarktis - Pinguine - Skitouren

 - AllgemeinVeröffentlicht am 15.11.2019

Reisebericht

Wir waren ja schon öfter irgendwo am ‚Ende der Welt‘, doch diesmal stimmte es wirklich - wir reisen in die Antarktis ...

Nach einer 3-wöchigen Vulkan Skitourenreise durch Chile fahren wir mit dem Bus von Punta Arenas nach Ushuaia, die Stadt ist das Tor zur Antarktis. Dort verbringen wir 3 schöne Tage mit Skitouren in der Umgebung und gemütlichen Nachmittagen in den traditionellen Einheimischen Kaffees. Am zweiten Tag treffen wir unseren Bergführer der mit uns und 100 ( davon ca 20 Bergführer ) anderen Gästen ( fast alles Amerikaner, 1 Deutscher und ein paar Schweizer ) auf die Clipper Adventure geht um in die Antarktis zu reisen ...

Am Tag der Abreise sind alle nervös und jeder freute sich das es jetzt endlich los geht. An Board angekommen beziehen wir unsere gemütliche 2er Kabine mit Bullauge und setzten uns an die Bar und warteten... dann hörten wir eine Durchsage und wir legen ab.

Wer vom südlichsten Zipfel Südamerikas in die Antarktis will, muss durch die Drake Passage, eine der gefürchtetsten Schiffspassagen der Welt, hauptsächlich wegen der Stürme und des daraus resultierenden Seegangs. Nun verbringen wir die nächsten zwei Tage und Nächte auf ihr und dann nach zwei Tagen auf hoher See, erscheint Land am Horizont. Wir haben es geschafft, wir sind in der Antarktis!

Skitourenreise in die Antarktis
Skitourenreise in die Antarktis
Skitourenreise in die Antarktis
Skitourenreise in die Antarktis

Jetzt kann unser Abenteuer los gehen...
Jeder Bergführer hat maximal 4 Gäste und somit sind wir total flexibel was die Tourenplanung angeht. Mit uns im Team ist Helmut aus Deutschland und Heather aus den USA. Das Schiff ist perfekt auf Skitourengäste ausgerichtet, es gibt viele Zodiak Boote die uns jederzeit an Land bringen und die Crew weiß immer genau wo die besten Plätze für schöne Touren sind. Wir frühstücken gemeinsam und planen voller Vorfreude unsere erste Skitour in der Antarktis ... anziehen – auffellen – und schon sitzen wir im Zodiac Boot. Geschickt weicht unser Bootsführer den kantigen Eisschollen aus, die überall im tiefblauen Wasser treiben, während wir die hochaufragenden Berge um uns herum bewundern. Absolut beeindruckend ist der mächtige Gletscher mitten in der Bucht. Seine schneeweiße und eiskalte Zunge reicht bis hinunter ins Meer. Nach einer perfekten Anlandung, lassen wir unsere Tourenski in den Antarktischen Schnee fallen. Egal in welche Richtung wir auch schauen, überall um uns herum ragen beeindruckende Gipfel und Gletscher in die Höhe. Das Schiff fährt in der Nacht, damit wir den ganzen Tag Zeit haben um super Touren zu unternehmen. Wir fellen die Tourenski zwischen Pinguinen auf und ziehen unsere Spuren in den arktischen Pulverschnee. Die Klare Luft der Antarktis riecht nach Schnee und Salz. Bis auf das gleichmäßige Geräusch des Motors und das gelegentliche Klicken einer Kamera ist alles still. Es ist einfach ein unwirklicher Traum, den wir beide erleben dürfen. Wir haben Glück mit dem Wetter und so können wir fast täglich 2-3 Mal vom Schiff um an Land zu gehen und neue Gipfel, Grate und Rinnen zu erkunden. Von den 100 Gästen merken wir nicht viel. Jede Gruppe hat seinen eigenen Führer und nicht jeder ist so motiviert wie wir ... die Zeit ist einfach zu kostbar und die Mitternachtssonne zu verlockend. Sie enthüllt fast 24 Stunden lang ein riesiges Land am Ende der Welt, das kaum jemand je zu Gesicht bekommen, geschweige denn betreten hat. Eis in faszinierenden Formen und Farben, Weite, Licht und Pinguine. Die Zeit auf dem Schiff vergeht wie im Flug und wir blicken zurück auf Traumskitouren in Neko Harbour in der Paradise Bay, auf Anvers und Wenke Island und im Lemaire Channel.

Jeden Tag, den wir in der Antarktis verbracht haben, ist einzigartig und das unmittelbar Erlebte auf gar keinen Fall mehr zu toppen ... oder doch?

Skitourenreise in die Antarktis
Skitourenreise in die Antarktis
Skitourenreise in die Antarktis
Skitourenreise in die Antarktis

Wenn ihr fragen zu dieser Skitourenreise habt, bitte einfach per Email oder telefonisch bei uns melden. info@mountain-sports-zillertal.com / Büro Alpinschule 0043 664 3120266

Reisetermin für 2020 ist der 02. - 14.11.2020 - jetzt anfragen, infomieren & Buchen!

Fotos: Mountain Sports Zillertal

Unser Magazin

Aktuelle Beiträge zu unseren
Touren und Reisen

Mehr

Anreise

Gesamte Anreiseübersicht

Mehr

News

Alpinschule - Outdoor - Reisen

Mehr

castingx.orgeroticax.org