E-Mail
+43 664 31 20 266
WhatsApp
En
Erlebnis buchen
Dein ultimatives Canyoning Wochenende

Canyoning im Tessin

Granitfelsen und Smaragdgrüne Pools

Das schweizerische Tessin wird zu Recht als Canyoning-Eldorado bezeichnet. Nirgendwo sonst in Europa gibt es eine so große Dichte von spektakulären Canyons. Das Markenzeichen der Schluchten im Tessin, ist der tief ausgeschliffene Granit, das glasklare Wasser und die Vielzahl von Sprüngen und Rutschbahnen. Die Touren bieten Sprünge bis zu 18 Meter von Granitfelsen in Smaragdgrüne Pools, eine Vielzahl von Megarutschen und Abseilstellen durch atemberaubende Wasserfälle. Der Helicopterflug zum Cresciano Canyon ist in Europa einzigartig und eines der Highlights dieses „ best of “ Canyoning Wochenendes.

Termine:

Juli - September auf Anfrage

Preis:

€ 420 pro Person

Voraussetzungen:

Schwimmer, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gesunde körperliche Verfassung, für sportliche Einsteiger

Alter:

ab 16 Jahre

Dauer:

3 Tage / 2 Nächte

Alle Details zu diesem Angebot

Programm

Leistungen

Zusatzkosten

Organisation

Anreise

FAQs

Programm

1.Tag: 
Anreise ins Tessin bis 17:00 Uhr. Begrüßung der Teilnehmer durch den Mountain Sports Canyoning Führer, Programmbesprechung, Ausgabe der Ausrüstung.

2.Tag: 
Update Abseiltraining & Canyoningtechnik in unserem ersten Canyon, wir bereiten dich auf die Megatour vor.
 
3.Tag: 
Heute steht das Highlight unseres Wochenendes auf dem Programm. Wir fliegen mit dem Helicopter zum Einstieg des Cresciano. Hier beginnt unser Abstieg durch diese Megaschlucht, gespickt mit Felsenrutschbahnen und Sprüngen bis zu 18 Meter. Verabschiedung und Heimreise

Wir empfehlen eine zusätzliche Übernachtung am 3 Tag.

Die Auswahl der Canyoning Touren werden vor Ort von unserem Canyoningführer anhand der aktuellen Witterungsverhältnisse geplant. Wie bei allen unseren Touren gilt: Springen und Rutschen sind nur eine Option und kein Muss, diese Passagen können auch immer abgeseilt werden

Leistungen

  • Organisation und Planung
  • Staatl. Geprüfter Canyoning Guide
  • Einschulung Canyoning
  • 2 Canyoning Touren
  • Transferfahrzeug vor Ort
  • moderne Canyoningausrüstung
  • Five Ten Canyoningschuhe (Größe 37 - 48)

Zusatzkosten

  • Anreise
  • Übernachtung
  • Verpflegung
  • Helicopterflug Cresciano: ca. € 130-150,- pro Person
  • Wir reservieren sehr gerne die Unterkunft für dich, z.B. Camping Bellinzona - Camping Riarena - Jugendherberge Bellinzona - Hotel - Pension

Organisation

Du kümmerst dich um deine Anreise ins Tessin und wir übernehmen die gesamte Organisation für dein Outdoor-Abenteuer. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand - besten Rundum-Service - sozusagen. Wir planen ganz individuell für dich eine Hochtour, Klettersteig, Rafting Tour oder ein ganzes Abenteuer-Wochenende. Bei uns heißt es Qualität und nicht Quantität. Als Alpinschule sind wir dein Ansprechpartner für Bergabenteuer im Zillertal und auf der ganzen Welt. Bei all unseren Reisen, Funsporttouren, Apintouren – im Winter und im Sommer - kümmern wir uns selbstverständlich um die Hotelbuchung & Hüttenreservierung. Der Großteil der Ausrüstung, die du für deine Tour benötigst, ist inklusive. Mit unseren Packlisten siehst du genau, was du alles von uns bekommst und was du selbst einpacken musst. Egal wohin die Abenteuerreise für dich auch gehen soll - Mountain Sports ist in jedem Fall dein zuverlässiger Partner für Outdoor-Abenteuer aller Art.

Anreise

Adresse fürs Navi: Bellinzona im Tessin / Schweiz

Inntalautobahn A12/E60 folgen, S16, A14 und A13 bis Route 2 in Arbedo-Castione, Schweiz nehmen, auf A13 Ausfahrt 45-Bellinzona Nord nehmen

FAQs

Treffpunkt
Nach Absprache - siehe Programm

Sicherheit
Sollte aufgrund der Wetterlage oder des Wasserstands deine gebuchte Tour nicht durchführbar sein, bieten wir dir nach Möglichkeit eine Alternative an. Diese Absagen können unter Umständen sehr kurzfristig erfolgen. Deine Sicherheit hat oberste Priorität!

Was trägt man unter einem Neoprenanzug?
Bikini, Badehose, Badeanzug, Sportunterwäsche – aber bitte keine Baumwolle!

 

Muss man schwimmen können?
Kurz und bündig: JA! – Man trägt beim Canyoning keine Schwimmweste und je nach Tour sind Schwimmpassagen dabei.

Sind die Sprünge beim Canyoning ein MUSS?
Nein, du musst nicht springen. Aber 2-3 Meter Sprünge solltest du dir schon zutrauen, damit du auch Spaß bei der Tour hast. Alle Sprünge die höher sind als 2 Meter kannst du umgehen oder wirst von deinem Guide abgeseilt.

Was muss ich selbst mitbringen?
Badekleidung, Handtuch. Brillenträger empfehlen wir ein Neoprenbrillenband -vor Ort erhältlich. Genaue Infos findest du bei unseren Packlisten.

Bekomme ich Fotos von der Tour?
Unsere Guides machen bei jeder Tour Fotos, die du gerne nach der Tour per Email als Download Link bekommst. Natürlich ist es erlaubt selbst wasserdichte Kameras oder Actioncams mitzunehmen. GoPro Halterungen befinden sich bereits auf einigen Helmen.

Mindestteilnehmerzahl
Wir führen unsere Touren ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen durch. (Ausnahmen siehe Tourenbeschreibung) Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, besprechen wir mit dir einen neuen Termin.

Persönliche Voraussetzungen
Eine gesunde körperliche Verfassung, Schwimmkenntnisse und eine gute Trittsicherheit sind ausreichend. Altersbegrenzungen stehen bei allen Touren dabei.
Unsere Veranstaltungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur in beschränktem Umfang oder – je nach Grad der persönlichen Einschränkung – nicht geeignet. Bitte sprich uns gegebenenfalls zu individuellen Informationen an.

Alkohol & Drogen
Unsere Guides behalten es sich vor, Personen, die unter Alkohol oder Drogeneinfluss stehen, von einer Teilnahme auszuschließen!

Downloads

Schnellanfrage

Bitte folgendes Formular möglichst vollständig ausfüllen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder!